Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom

Was macht den Unterschied?

Sie haben Fragen?
Prokon Strom
Mo. – Mi.: 8:00 – 16:00 Uhr
Do.: 8:00 – 18:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 13:00 Uhr
04821 6855-377
PROKON Regenerative Energien eG
Kirchhoffstraße 3
25524 Itzehoe
Prokon Wie Funktioniert Oekostrom Nachhaltigkeit Content 1

Wir schaffen Nachhaltigkeit

Damit sich ein Anbieter als Ökostromversorger bezeichnen darf, muss er nachweisen, dass er Strom aus regenerativen Quellen kauft, um seine Kunden zu beliefern. Das heißt aber noch lange nicht, dass er auch selbst sauberen Strom erzeugt. Allein der Kauf von sogenannten Herkunftsnachweisen genügt für den Ökostrom-Stempel. Wir bei Prokon legen großen Wert darauf, dass der Strom, den wir zur Versorgung unserer Kunden kaufen, aus regenerativen Quellen stammt. Aber das allein genügt uns nicht. 

Prokon Wie Funktioniert Oekostrom Nachhaltigkeit Content 2

Wir machen einen Unterschied

Einen Unterschied für das Klima erreichen wir zusammen mit unseren Stromkunden nur, indem wir täglich daran arbeiten, selbst neue Windparks zu bauen, die sauberen Strom erzeugen. Damit verdrängen wir nach und nach konventionell und umweltschädlich erzeugten Strom und machen den Stromsee „grüner“. Dafür verpflichten wir uns als einziger Anbieter in Deutschland seit dem ersten Tag, immer nur so viel Strom zu verkaufen, wie wir mit unseren eigenen Windenergieanlagen ins Netz einspeisen. Das alles lassen wir uns gerne von unabhängigen Experten mit angesehenen Prüfsiegeln bestätigen.

Prokon Oekostrom Okpowerplus Siegel C

„ok-power plus“ - Das strengste Ökostrom-Siegel

Das ok-power-Siegel, hinter dem das renommierte Freiburger Öko-Institut steht, sichert eine 100-prozentige Versorgung mit Ökostrom zu. Als einziges Siegel verpflichtet es die zertifizierten Versorger zusätzlich dazu, innerhalb von fünf Jahren Erneuerbare Energien-Kraftwerke zu errichten, die mindestens 50% des Neukundenbedarfs produzieren. Da wir unseren Kunden ausschließlich ok-power-zertifizierten Strom liefern, ist Prokon sogar ok-power-plus-zertifiziert. Wir sind stolz darauf, dass wir neben diesen Vorgaben sogar garantieren können, mehr als 100% unseres Kundenbedarfs selbst zu produzieren – und zwar jedes Jahr.

Prokon Oekostrom Tuev Siegel C

Das renommierte TÜV Nord Siegel mit Prokon Selbstverpflichtung

Das Siegel des TÜV Nord belegt, dass Prokon Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. Darüber hat Prokon durch den TÜV Nord die seit dem ersten Tag ausgesprochene Selbstverpflichtung prüfen lassen. Der TÜV Nord garantiert, dass Prokon jährlich mindestens so viel Strom aus eigenen Windenergieanlagen in das deutsche Stromnetz einspeist, wie Prokon an seine Stromkunden liefert.

Prokon Label Oekotest Bewertung

ÖKO-TEST-Bewertung „sehr gut“

Im September 2017 veröffentlichte die Zeitschrift ÖKO-TEST ihre alljährliche Rangliste der Ökostromanbieter. Prokon Strom war zum ersten Mal im bekannten Vergleich dabei und landete mit der Bestnote „sehr gut“ gleich einen Volltreffer.

Das freut uns sehr, denn auf Grundlage unserer Zertifizierungen werden damit auch die Tarif-Konditionen für unseren Ökostrom von unabhängiger Stelle als Top-Angebot ausgezeichnet.