Größter Prokon Windpark am Netz

Am 28.02.2017 war es endlich so weit: wir konnten den größten Windpark unserer Unternehmensgeschichte im nördlichen Sachsen-Anhalt vollständig in Betrieb nehmen! Damit speist der Windpark Gagel – rund 40 Kilometer vom Atommülllager Gorleben entfernt gelegen – nun sauber erzeugte Energie ins Netz ein und macht damit Tag für Tag den Stromsee ein bisschen „grüner“.

Unser neuester Prokon Windpark ist ein echtes Mammutprojekt: 16 Windenergieanlagen des Typs Enercon E 115 mit einer Nabenhöhe von 149 Metern und einer installierten Leistung von insgesamt 48 Megawatt, geplant und umgesetzt in knapp sechs Jahren. Während der 20-jährigen Betriebsphase des Windparks werden sich unsere Techniker aus dem Prokon Servicestützpunkt Hohendodeleben in der Nähe von Magdeburg um die ersten Enercon-Anlagen im Prokon Portfolio kümmern.

Mit der durchschnittlich pro Jahr im Windpark Gagel erzeugten Strommenge lassen sich jährlich mehr als 40.000 3-Personen-Haushalte nachhaltig und sauber versorgen. Betreiber des Parks ist die PROKON Windpark Gagel GmbH & Co. KG, eine Tochterfirma der PROKON Regenerative Energien eG, Deutschlands größter Energiegenossenschaft.

Mit dem Projekt Gagel betreiben wir nun 344 Windenergieanlagen mit insgesamt 605 Megawatt Leistung. In diesem Jahr arbeiten wir mit Hochdruck daran, zusätzlich neue Windparks mit insgesamt rund 50 Megawatt Leistung zu bauen und in Betrieb zu nehmen.