Energiewirtschaft einfach erklärt

Wir teilen unser Wissen

Was sind die Aufgaben von Stromanbieter und Netzbetreiber? Wie setzt sich unser Strompreis zusammen? Und wie gelangt der Strom eigentlich von der Energiequelle zum Verbraucher? Diese und weitere Fragen werden wir an dieser Stelle nach und nach für Sie erläutern.

Sie haben Fragen?
Prokon Strom
Mo. – Mi.: 8:00 – 16:00 Uhr
Do.: 8:00 – 18:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 13:00 Uhr
04821 6855-377
PROKON Regenerative Energien eG
Kirchhoffstraße 3
25524 Itzehoe
Prokon Stromwissen Wechseln C

Keine Angst vor dem Stromanbieterwechsel

Für einen Stromanbieterwechsel kann es viele gute Gründe geben - zum Beispiel flexiblere Konditionen oder die Unterstützung von erneuerbaren Energien. Dennoch scheuen sich viele Menschen vor einem Wechsel. Dabei ist dieser für Stromverbraucher unkompliziert durchzuführen und mit keinerlei Gefahren verbunden.

Prokon Wussten Sie Weg Der Energie Cpng

Der Weg der Energie

Zunächst ist klar: Wenn Energie an einem Ort erzeugt und an einem anderen Ort verbraucht wird, muss sie transportiert werden. Nehmen wir als Energiequelle zum Beispiel die Windenergie. Wenn der Wind die Rotorblätter einer Windenergieanlage zum Drehen bringt, wird diese Bewegung mittels eines Generators in Strom umgewandelt. Jetzt wurde schon einmal reichlich Strom erzeugt, dieser hat jedoch keine direkte Verbindung zu den Elektrogeräten bei uns zu Hause. Wie also kommt der Strom aus meiner Steckdose eigentlich in meinen Haushalt?

Prokon Wussten Sie Schon Erdueberlastung

Ressourcen der Erde - der Erdüberlastungstag

Zur Berechnung des sogenannten Erdüberlastungstages werden zwei Größen miteinander verglichen. Die erste ist die biologische Kapazität unserer Erde, Ressourcen aufzubauen und Abfälle wie CO2-Emissionen aufzunehmen. Diese Kapazität wird dem gesamten Bedarf an nutzbaren natürlichen Ressourcen gegenübergestellt, unter anderem Holz aus Wäldern oder dem Ackerland- und Flächenbedarf für die Nahrungsmittelproduktion, den die Menschen für ihre aktuelle Lebensweise und die Produktion der konsumierten Güter benötigen.