26. August 2022

Pros und SH Wind schließen Fusion ab

Die Verschmelzung des Windenergie-Unternehmens SH Wind mit Prokon Renewable Energy Service (Pros) ist perfekt. Damit verstärkt die Pros, ein Tochterunternehmen von Deutschlands größter Energiegenossenschaft Prokon, ihre Servicekompetenzen auf dem Energiemarkt: Pros bietet Betreibern von Windenergieanlagen alle Serviceleistungen von Instandsetzungen bis zu Vollwartungen mit Großkomponenten. Teams von Pros und Prokon betreuen an mehr als 10 deutschen Standorten zusammen bereits rund 610 Windenergieanlagen mit einer Leistung von fast 900 Megawatt. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Eigentümer der SH Wind GmbH ihre Anteile an Prokon verkauft. Nun erfolgte die rechtmäßige Verschmelzung mit Pros am Amtsgericht Pinneberg. Damit ist die Fusion vollständig abgeschlossen.
C Pros Service Team

Service für Windenergieanlagen: SH Wind geht vollständig in Prokon-Tochter auf

Neben der SH Wind ist auch die ehemalige StiegeWind mit der Pros verschmolzen. Ziel der Fusion ist, die Kompetenzen der drei Firmen zu bündeln und weiter auszubauen. SH Wind und StiegeWind bringen als Service-Anbieter für Windenergieanlagen das passende Knowhow zum neuen Dienstleister mit, auch für spezielle Anlagetypen. Prokon hat 27-jährige Erfahrung bei der Planung, Realisierung und dem Betrieb von Windenergieanlagen in Deutschland und dem Ausland. „Wir haben Pros gegründet, weil wir auf einen ganzheitlichen Ansatz setzen und Windenergieanlagen vom ersten Schritt über den gesamten Betriebszyklus hinweg begleiten wollen“, erklärt Henning von Stechow, Vorstandsmitglied bei Prokon. „Nun haben wir den Integrationsprozess weitestgehend abgeschlossen und die Marke Pros kann sich mit voller Kraft im Markt positionieren und wachsen.“

Energiewende mit Rundum-Service vorantreiben

An ihrem Messestand auf der WindEnergy Hamburg Ende September präsentiert Pros der internationalen Windbranche nun zum ersten Mal ihr Kerngeschäft: den Komplettservice für Windenergieanlagen. Dazu zählen die Fernüberwachung der Anlagen, die Reparatur von Störungen, Basiswartungen und Vollwartungen mit Komponenten aller gängigen Hersteller. „Wenn es bei Windenergieanlagen zu Störungen kommt, leidet nicht nur die Energiewende, sondern auch die Wirtschaftlichkeit der Anlage. Betreiberinnen und Betreiber müssen sich deshalb auf einen professionellen Service verlassen können“, betont Pros-Geschäftsführer Karsten Brandt. Pros bietet zudem DGUV-V3-Prüfungen, Betriebsmittelprüfungen sowie das Erstellen und Abarbeiten von Gutachten an.          

Die Geschäfte von Pros führen die ehemaligen Gesellschafter der SH Wind, Jan Krützfeld und Björn Schäfer, zusammen mit Karsten Brandt von Prokon. Das Unternehmen beschäftigt 52 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter auch die rund 15 ehemaligen Beschäftigten der SH Wind. Der Fusionsprozess der beiden Unternehmen begann im Frühjahr 2021. Als Rechtsträger blieb die SH Wind zunächst weiterhin für alle Verträge und Geschäftsbeziehungen verantwortlich. Seit Ende Juli 2022 ist die SH Wind GmbH nun rückwirkend zum 01.01.2022 rechtmäßig auf Pros verschmolzen und damit nicht länger als Unternehmen tätig.

Prokon Illustration Tansparent Rgb

220830 Prokon Fusion Pros Sh Wind Abgeschlossen

PDF, Dateigröße: 195.56 KB - Pressemitteilung als PDF
C Pros Service Team

Pros Team

JPG, Dateigröße: 6.5 MB - Service für Windenergieanlagen: Mitarbeitende von Pros im Einsatz Bildquelle: Prokon/Andreas Burmann