18. Oktober 2019

TÜV Nord bestätigt: Prokon Strom auch 2019/2020 geprüfter Ökostrom

Auch in diesem Jahr hat der TÜV Nord die Zertifizierung von Prokon Strom als „geprüften Ökostrom“ abgeschlossen und berechtigt die Prokon Genossenschaft damit, bis Ende September 2020 das entsprechende TÜV Nord Siegel für die Kennzeichnung ihres Ökostroms zu nutzen.

Prokon Oekostrom Tuev Siegel C

Erfüllen der Selbstverpflichtung nachgewiesen

Prokon Strom ist damit seit 2016 ohne Unterbrechungen mit der freiwilligen Zertifizierung ausgezeichnet. Das TÜV-Siegel belegt, dass Prokon Strom vollständig aus Anlagen stammt, die Strom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugen. Außerdem dokumentiert das Zertifikat, dass Prokon jährlich mindestens so viel Strom aus eigenen Windenergieanlagen in das deutsche Stromnetz speist, wie die Prokon eG an ihre Stromkunden liefert. Damit bestätigt der TÜV Nord als unabhängiger Gutachter, dass Prokon ganz im Sinne genau dieser Selbstverpflichtung handelt.

So gewährleisten wir, dass Abnehmer von Prokon Strom die Energiewende wahrhaftig und nennenswert vorantreiben – indem der Anteil grünen Stroms im „Stromsee“, stetig wächst. Wir freuen uns, allen Prokon Stromkunden mit der geprüften Selbstverpflichtung zeigen zu können, dass sich Prokon für den kontinuierlichen Ausbau von Windenergieanlagen und die Energiewende engagiert.