22. Dezember 2020

Prokon besiegelt Partnerschaft mit StiegeWind

Prokon-Anteilserwerb an Stiegewind abgeschlossen

Service Technik C

Itzehoe/Eckernförde. Die Wind7 AG aus Eckernförde und die Naturstrom AG haben Anteile an dem Windkraftservice-Unternehmen StiegeWind GmbH an die Prokon Renewable Energy Service GmbH, ein Tochterunternehmen der Prokon Regenerative Energien eG verkauft.

Seit dem 22.12.2020 ist das Unternehmen aus Eckernförde (Schleswig-Holstein) Partner der Genossenschaft aus Itzehoe und Mitglied der Prokon Unternehmensgruppe. Prokon führt bisher mit eigenem Personal die Betriebsführung, die Wartung und den Service für die eigenen Windparks in Deutschland und Polen durch. Ein Teil der bislang für eigene Windparks durchzuführenden Wartungs- und Serviceleistungen wurden durch die Prokon bislang mangels eigener Kapazitäten an Dritte vergeben. Durch den Erwerb der StiegeWind-Anteile können diese Leistungen zukünftig auch innerhalb der Unternehmensgruppe vergeben und erbracht werden.

Durch die Aufnahme in die Prokon-Gruppe wird die StiegeWind in die Lage versetzt, in ihren Kerngeschäftsfeldern Wartung und Service, Fernüberwachung sowie Tausch und Instandsetzung von Großkomponenten organisch zu wachsen. Synergien und Verbesserungen erwarten beide Unternehmen unter anderem bei der Logistik, sowie der Vereinheitlichung von Prozessen und Systemen.