15. Mai 2020

Prokon Ökostrom und Prokon Ökostrom 12 – die neuen Stromtarife der Genossenschaft

„Alles neu macht der Mai“. Das dachte sich auch die Prokon-Genossenschaft und erweiterte ihr Stromangebot um einen zweiten Tarif. Seit dem 13. Mai haben Prokon-Stromkunden die Wahl zwischen den Tarifen Prokon Ökostrom und Prokon Ökostrom 12. Wie schon an den Namen unschwer zu erkennen, liegt der wesentliche Unterschied der beiden Tarife in der Vertragslaufzeit. Echten Ökostrom in bewährter Qualität gibt es weiterhin in beiden Tarifen. Wir bieten allen Interessierten und Kunden ab sofort die Möglichkeit, sich zwischen einer einmonatigen oder zwölfmonatigen Vertragslaufzeit zu entscheiden.

Prokon News Und Presse Neuer Stromtarif C

Ein echter Beitrag für den Klimaschutz

Am 1. Januar 2013 startete Prokon die Belieferung von Haushaltskunden im gesamten Bundesgebiet mit Ökostrom. Auf faire und transparente Vertragskonditionen wurde von Beginn an großen Wert gelegt. Daher wird bei Prokon der Strompreis anhand der Lieferanschrift exakt für jeden Kunden individuell ermittelt. Durch die stark variierenden Netzentgelte in Deutschland gibt es extrem hohe regionale Schwankungen in den Strompreisen. Mit einem einheitlichen Strompreis subventionieren Kunden aus Regionen, in denen die Abgaben niedrig sind, den Preis der Kunden aus preislich höheren Regionen. Nicht so bei Prokon - die Genossenschaft hat sich entschieden, an jeden Kunden genau die Kosten weiterzugeben, welche tatsächlich am Stromzähler des Kunden entstehen. Das bleibt auch zukünftig so.

Erweitert hat Prokon die Wahl zur Dauer der Vertragslaufzeit. Bislang gab es einen Tarif, der monatlich kündbar ist. Diesen wird es unter dem Namen Prokon Ökostrom auch weiterhin geben. Als zweite Variante steht ab sofort der Tarif Prokon Ökostrom 12 zur Verfügung. Dieser Tarif mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten bietet die gleichen Sicherheits- und Garantiebedingungen, wie Sie es von Prokon Strom gewohnt sind.

Zudem können Sie mit den Tarif Prokon Ökostrom 12 auch noch Geld sparen. Eine längere Vertragslaufzeit bietet der Prokon-Genossenschaft eine bessere Planungssicherheit in der langfristigen Strombeschaffung. Dieser Preisvorteil wird an die Prokon Ökostrom 12-Kunden weitergegeben. Für unsere Prokon Strom Bestandskunden ändert sich nichts. Preisanpassungen finden, falls durch erhöhte Kostenfaktoren notwendig, immer erst mit Ablauf der garantierten zwölfmonatigen Preisgarantie statt.

Prokon Strom bietet auch weiterhin einen echten Beitrag für den Klimaschutz, und für Sie ab sofort die Möglichkeit zwischen zwei attraktiven Tarifangeboten zu wählen. Mitglieder der Prokon-Genossenschaft, anderer Energiegenossenschaften sowie Eigentümer einer Erneuerbare-Energien-Anlage erhalten zusätzlich einen Bonus von 0,5 Cent pro verbrauchter kWh – egal, welchen Tarif Sie wählen.