4. Mai 2018

Prokon ist Mitglied im „Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.“

Energie gehört in die Hände aller, davon sind wir bei der Prokon eG überzeugt. Denn eine saubere und faire Energiezukunft braucht das Engagement der Bürger. Um diese Bürgerenergie weiter zu fördern, hat sich die Prokon eG nun dem „Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.“ als Kooperationspartner und Fördermitglied angeschlossen.

Prokon News Und Presse Netzwerk Energiewende Jetzt C

Der Verein verfolgt, wie Prokon auch, die Vision einer „Energieversorgung mit erneuerbaren Energien, die demokratischen, sozialen und ökologischen Werten entspricht“. Ziel ist die Förderung des Austausches von Bürgerenergiegenossenschaften untereinander und mit weiteren Akteuren der Energiewende. Dabei geht das Netzwerk ganz pragmatische Wege und fördert beispielsweise die Gründung von Bürgerenergiegenossenschaften oder stärkt durch Fortbildungen die Kompetenzen der Aktiven, die sich in diesem Bereich engagieren. Das Angebot von Aus- und Weiterbildungen in den breiten Themengebieten genossenschaftliches  Engagement und bürgernaher Energiewende stellt eine der Hauptkompetenzen des Netzwerks Energiewende Jetzt e.V. dar. Es spiegelt sich in vielfältigen Veranstaltungen wie Praxisworkshops, E-Learning Modulen und Tagungen wieder. Das Netzwerk befasst sich mit der gesamten Breite der Energiewirtschaft – von der sauberen Erzeugung, über die Versorgung bis hin zur in Zukunft so wichtigen Sektorenkopplung. Auf einer Praxisplattform bündelt das Netzwerk Erfahrungswissen von Energiegenossenschaften in ganz Deutschland: Neue Geschäftsmodelle, innovative Projekte und modellhafte Vorhaben. 

Die Prokon eG bringt viele Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Erneuerbare-Energie-Projekten in die Kooperation ein. Die Prokon eG steht als professioneller Partner ab sofort bereit, die Ziele des Netzwerkes mit der kompetenten Begleitung von Bürgerenergieprojekten auf eine noch breitere Basis zu stellen. Als genossenschaftlicher Energiemanager unterstützt Prokon Bürgerenergiegesellschaften bei der Umsetzung von Energieprojekten, sei es bei einzelnen Abschnitten der Projektentwicklung, bei der Teilnahme an Ausschreibungen oder bei der Bündelung von interessierten Bürgern. Ebenfalls wird man sich den zukünftigen Aufgaben der Sektorenkopplung und der flächendeckenden E-Mobilität widmen. Über die Kooperation mit dem „Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.“ kann die Verbindung von engagierten Bürgern und Fachleuten noch besser gelingen, so dass die Gemeinschaftsaufgabe Energiewende auch weiterhin in den Händen aller liegt.

Künftig wird Prokon auch einen Vertreter im Beirat des Netzwerkes stellen, um den Verein auch in seiner Weiterentwicklung und Innovationskraft zu unterstützen und Synergien zu schaffen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und elektrisierende Zusammenarbeit mit dem Netzwerk. Durch den Schulterschluss möglichst vieler Akteure soll die Energiewende auf breiter Front mitgestaltet und vorangebracht  werden und dies wo sie hingehört – in Bürgerhand.

Weitere Informationen zum „Netzwerk Energiewende Jetzt e.V.“ finden Sie hier.