16. Juni 2020

Auszubildende gesucht!

Der Betrieb und die Wartung von Windenergieanlagen erfordern speziell geschulte Kolleginnen und Kollegen. Um nicht zu sehr auf den Wettbewerb um die wenigen vorhandenen Fachkräfte auf dem Job-Markt angewiesen zu sein, bietet Prokon schon seit einigen Jahren eine entsprechende Ausbildung an. Für das im August 2020 startende Lehrjahr sind noch Plätze frei und Bewerbungen gerne gesehen. Welche Inhalte im Rahmen der Ausbildung vermittelt werden und welche Möglichkeiten das Programm bietet, kann in den kommenden Tagen an drei Terminen auf der parentum.online erfahren werden. Die digitale Berufswahlmesse für Eltern und Jugendliche erlaubt es, an drei Tagen direkt mit unseren Kollegen ins Gespräch zu kommen – ganz ohne Anfahrtskosten.

200616 Ausbildung C

Online ins Gespräch kommen

Die parentum.online ist eine neue Berufsmesse des Instituts für Talententwicklung, die es ermöglicht, ganz ohne selbst vor Ort sein zu müssen, mit verschiedenen Unternehmen ins Gespräch zu kommen. So kann sich einfach und unverbindlich über mögliche Karriereoptionen informiert werden. Als Unternehmen mit Hauptsitz in Schleswig-Holstein wird Prokon heute, am 16.06.2020, an der Veranstaltung für den Großraum Kiel teilnehmen. Zwar sucht Prokon immer nach qualifizierten Fachkräften, auf dieser Messe soll es aber im Besonderen um die Auszubildendensuche gehen. Ausbildungsleiter Juri Stein und Personalleiter Kristof Lingner werden beide für vier Stunden, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, erreichbar sein, um jegliche Fragen zu beantworten. „Ich freue mich immer darüber, mit jungen Menschen ins Gespräch zu kommen, die sich grundsätzlich für eine Ausbildung bei uns interessieren“, meint Juri Stein. „Besonders freue ich mich natürlich, wenn ich einige von denen, mit denen ich jetzt digital spreche, bei einem Bewerbungsgespräch wiedersehe. Dann vielleicht persönlich.“

Bei Interesse gilt also: Einfach „dazuschalten“! Zur Vorbereitung kann zum Beispiel die Stellenausschreibung für die Auszubildenden angesehen oder unsere Webseite zu Rate gezogen werden. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie ein Arbeitseinsatz für einen „Mechatroniker mit der betrieblichen Spezialisierung für Windenergietechnik“ aussehen kann, ist das Video einiger unserer ehemaligen Auszubildenden zu empfehlen: Zu unserem YouTube-Kanal. Alle Informationen zur kostenlosen Teilnahme an der Online-Messe finden Sie auf der Webseite der parentum.online. Sollten Sie nicht an der Messe teilnehmen können, freuen wir uns natürlich trotzdem über Ihre Fragen oder Ihre Bewerbungen an Frau Patrizia Schimanski, per Mail jobs@prokon.net oder telefonisch 04821 6855-158.

Als Mechatroniker bei Prokon wird es nie langweilig: