15. Oktober 2018

Aufforsten statt abholzen

An vielen Orten der Welt leidet heutzutage die Umwelt unter wirtschaftlichen Fortschritten und dem Festhalten an konventionellen Energieträgern. Der Hambacher Forst ist hierbei das aktuell bekannteste Beispiel. Als größte Energiegenossenschaft Deutschlands möchten wir einen Beitrag leisten, um dem entgegenzuwirken. Daher werden wir für jeden neuen Stromkunden und für jedes neue Mitglied einen Baum pflanzen lassen - zum Wohle der Umwelt und im Sinne einer nachhaltigen Energiezukunft.

Prokon News Aufforsten1 C

Ein Baum pro Neukunde und Neumitglied

Wir forsten auf

Um neben dem täglichen Einsatz für den Ausbau der erneuerbaren Energien einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, lassen wir rückwirkend zum 01.10.2018 und bis Ende Februar 2019 für alle Menschen, die sich mit uns für die Energiewende einsetzen möchten, zusätzlich einen Baum pflanzen.