Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Zugriff auf die Website der PROKON Regenerative Energien eG

1. Geistiges Eigentum

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

2. Links auf die Website

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

3. Genauigkeit von Informationen

Die Informationen dieser Website sind für Mitglieder, Kunden und Geschäftspartner der PROKON Regenerative Energien eG in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt und unter Umständen auf andere Länder nicht anwendbar. Prokon achtet mit der gebotenen Sorgfalt auf Genauigkeit und Aktualität der Inhalte dieser Website. Prokon behält sich jedoch das Recht vor, Produktspezifikationen jederzeit ohne Vorankündigung ändern zu dürfen.

4. Haftung

Soweit nicht zwingende gesetzliche Regelungen oder andere ausdrückliche Vereinbarungen entgegenstehen, übernimmt Prokon keine Haftung für irgendwelche direkten und indirekten Schäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer damit verlinkten Webseite ergeben.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

5. Datenschutz

Prokon respektiert die Privatsphäre von Personen, die diese Website besuchen, und hält sich strikt an die Datenschutzgesetze der Länder, in denen das Unternehmen geschäftlich tätig wird.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Dieser Absatz 5 umreißt unsere Verantwortung im Hinblick auf die Erfassung, Nutzung und Speicherung von persönlichen Daten.

Persönliche Daten

Damit Ihre über diese Website gestartete Informationsanfrage bearbeitet werden kann, muss Prokon persönliche Daten von Ihnen erfassen, die durch Datenschutzgesetze geschützt sind. Prokon ist bestrebt, sämtliche Gesetze einzuhalten. Prokon hat sämtliche erforderlichen Schritte unternommen, um dafür zu sorgen, dass das Unternehmen sämtliche Verpflichtungen im Rahmen der länderspezifischen Gesetzgebungen und der EU-Direktive zum Schutz persönlicher Daten einhält. Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Absendung einer Anfrage über das Kontaktformular oder per E-Mail geben Sie Prokon die Erlaubnis, Ihre Daten zu erfassen und zu verarbeiten. Diese Website ist ausgewählten Mitarbeitern von Prokon zugänglich, die auf der Basis entsprechender geschäftlicher Informationsbedürfnisse Zugangsrechte haben. Ihre Daten werden zum Zweck der Personalisierung der Zustellung von Inhalten oder Dienstleistungen verwendet, um so Ihren persönlichen Übermittlungsbedürfnissen nachzukommen, weiter zu Zwecken der Marktforschung und der Nachverfolgung von Verkaufsdaten. Prokon gibt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung Ihre Daten nicht an weitere Dritte weiter.

Falls Sie nicht wünschen, dass Ihre persönlichen Daten in der Datenbank von Prokon gespeichert werden, schicken Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: info@prokon.net .

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung: Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern: Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten: Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung: Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

GOOGLE OPTIMIZE (NUR WEBSEITE)

Auf unserer Webseite wird der Webanalyse- und Optimierungsdienst "Google Optimize" eingesetzt, die von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden "Google Optimize") bereitgestellt werden. Wir nutzen den Dienst Google Optimize, um die Attraktivität, den Inhalt und die Funktionalität unserer Webseite zu erhöhen, indem wir neue Funktionen und Inhalte einem prozentualen Anteil unserer Nutzer ausspielen und die Nutzungsänderung statistisch auswerten. Google Optimize ist ein Unterdienst von Google Analytics (siehe Abschnitt Google Analytics).

Google Optimize verwendet Cookies, über die eine Optimierung und Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht wird. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen Google Optimize dabei mit aktivierter IP-Anonymisierung, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Optimierungstest und die zugehörigen Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen über die Datenerhebung und -verarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter http://www.google.com/policies/privacy abrufen können. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Bing Ads

Auf einigen unserer Internetseiten benutzen wir zur Websiteanalyse Bing Ads (bingads.microsoft.com), einen Webanalysedienst der Firma Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“). Sofern Sie in diese Datenverarbeitung eingewilligt haben. Dabei wird von Microsoft ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige von uns geklickt hat und darüber zu einer unserer zuvor definierten Ziel-Webseiten weitergeleitet wurde. Außerdem kann Microsoft gegebenenfalls durch so genanntes Cross-Device-Tracking das Nutzungsverhalten über mehrere elektronische Geräte hinweg verfolgen und dadurch personalisierte Werbung auf Microsoft-Webseiten und in Microsoft-Apps anzeigen. Wir erfahren jeweils nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Ads-Anzeige geklickt haben und dann zur jeweiligen Ziel-Webseite weitergeleitet wurden. Microsoft erhebt, verarbeitet und nutzt über das gesetzte Cookie Informationen, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Ausspielung von Werbeanzeigen verwendet. Es werden laut Microsoft keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers verarbeitet.

Sie können beim Besuch unserer Webseite die Erhebung Ihrer Daten durch Microsoft wie oben erläutert jederzeit verhindern, indem Sie das Setzen des hierfür erforderliche Cookies über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem Sie unter dem folgenden Link http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out Ihren Widerruf erklären.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie auf der Website von Microsoft https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement sowie unter https://about.ads.microsoft.com/de-de/ressourcen/Richtlinien/richtlinien-zur-datensicherheit-und-datnschutzerklaerung.

Wichtig im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung in den USA: Der Datenschutzstandard in den USA ist nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs unzureichend und es besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und Überwachungszwecken sowie möglicherweise ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden.

Die Speicherung von Microsoft-Cookies und die Auswertung zu statistischen Zwecken erfolgen auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO i.V.m. Art 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den vorgenannten Opt-out-Link, oder durch eine Nachricht an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Brief) erklären. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Hotjar

Diese Website nutzt Hotjar, eine Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europa). Mit Hotjar ist es möglich, das Nutzungsverhalten auf unserer Website in Form von Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc. zu messen und auszuwerten. Die Informationen, die durch den „Tracking Code“ und das „Cookie“ generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert.

Es werden folgende Informationen gesammelt:
- Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
- Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese uns über unsere Website zur Verfügung gestellt haben
- Bildschirmgröße Ihres Gerätes
- Gerätetyp und Browserinformation
- Geographischer Standpunkt (nur das Land)
- Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen

Darüber hinaus werden auf unserem Server bei Nutzung von Hotjar folgende Daten protokolliert:

- Bezugnehmende Domain
- Besuchte Seiten
- Geographischer Standpunkt (nur das Land)
- Die bevorzugte Sprache, um unsere Website darzustellen
- Datum und Zeit des Zugriffs auf die Website

Hotjar wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, welche die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.

Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu.

Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

Nicht persönliche, identifizierbare und automatisch erfasste Informationen

In einigen Fällen ist es möglich, dass Prokon Informationen über Sie erfasst, die allgemeingültiger Natur sind und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Beispiele für diese Art von Informationen sind der Internet-Browser-Typ, den Sie verwenden, die Art des Betriebssystems Ihres Computers und der Domainname der Website, von welcher der Link auf die Website von Prokon oder Werbung erfolgte.

Informationen, die Prokon unter Umständen automatisch auf der Festplatte Ihres Computers ablegt

Wenn Sie sich die Website von Prokon anschauen, kann es sein, dass Prokon einige Informationen in Ihrem Computer ablegt. Dies geschieht in Form von “Cookies” oder ähnlichen Dateien, die dazu beitragen, dass unser Service für Sie noch besser wird. Bei den meisten Internet-Browsern ist es ganz leicht, Cookies von der Festplatte zu löschen, sämtliche Cookies abzublocken oder sich eine Warnung anzeigen zu lassen, wenn ein Cookie gespeichert werden soll. Schauen Sie dazu bitte in die Bedienungsanleitung Ihres Browsers oder benutzen Sie seine Online-Hilfe, wenn Sie mehr über diese Funktionen erfahren möchten.

Cookie-Einstellungen verwalten

Ansprechpartner

Wenn Sie bereits über diese Website persönliche Daten übermittelt haben und möchten, dass diese Informationen aus den Unterlagen und Datenbanken von Prokon gelöscht werden, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: info@prokon.net. Wir werden uns daraufhin im Rahmen des Möglichen darum bemühen, diese Informationen aus vorhandenen Dateien zu löschen, und Ihnen eine Bestätigung der Löschung Ihrer persönlichen Daten zukommen lassen. 

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist:

Hanno Pfannkuch
Heidlohstraße 105
22459 Hamburg 

T: +49 172 2152277
M: hanno@pfannkuch.pro

6. Gerichtsbarkeit

Für die Nutzung der Webseite der PROKON Regenerative Energien eG gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus der Nutzung der Webseiten resultieren, ist, soweit der Kunde Kaufmann ist, Itzehoe/Bundesrepublik Deutschland.