Energie. Gemeinsam. Leben.

Willkommen bei Deutschlands größter Energiegenossenschaft.

Ihr persönlicher Stromtarif

Ihr Jahresverbrauch
kWh / Jahr
Postleitzahl
Gemeinsam stark
Mit Prokon die Energiezukunft gestalten
Ökostrom von Prokon
Bringen Sie frischen Wind in Ihre Stromversorgung

Das ist Prokon

Schon seit über 20 Jahren streben wir von Prokon nach einer 100%ig nachhaltigen Energieversorgung. Mit dem aktiven Ausbau und eigenen Betrieb von Windenergieanlagen leisten wir einen echten Beitrag zum Wandel der Energielandschaft. Und das gemeinsam mit über 39.000 Mitgliedern sogar als größte Energiegenossenschaft in Deutschland. 

Prokon Illustration Ökostrom

Ökostrom

Zertifiziert mit Selbstverpflichung.

Prokon Illustration Gemeinschaftlich

Genossenschaft

Gemeinsam für die Energiezukunft.

Prokon Illustration Partnerschaftlich

Projektentwicklung

20 Jahre Erfahrung mit Windenergie.

Prokon Illustration Leistungsstark

Service & Betrieb

Optimale Anlagenperformance.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Aktuelles bei Prokon

17.
Mai
2017

Servicestützpunkt Hohendodeleben feiert 15-jähriges Jubiläum

Den ersten Servicestützpunkt außerhalb von Itzehoe hat Prokon 2002 in Sachsen-Anhalt mit der Einstellung der Servicetechniker Jan Hartmann und Carsten Stahr eröffnet. Anfangs befand sich der Stützpunkt noch in Kroppenstedt, später ist dieser nach Hohendodeleben bei Magdeburg gezogen. Der intern kurz "Hodo" genannte Stützpunkt mit umfangreichem Ersatzteillager hat sich im Laufe seines Bestehens zu einem unserer wichtigsten Standorte entwickelt.

4.
Mai
2017

Pressemitteilung: Prokon eG setzt 2017 auf neue Projekte mit über 100 MW Kapazität

Die Prokon eG will 2017 in Deutschland verstärkt neue Projekte vorantreiben. Damit will der genossenschaftliche Windkraftspezialist den Umsatz auf etwa 110 Mio. Euro steigern. Dies kündigte die Genossenschaft auf ihrer Generalversammlung am 4. Mai 2017 in Neumünster an. Unter dem Strich strebt die Prokon eG im laufenden Geschäftsjahr 2017 ein positives Vorsteuer-Jahresergebnis im einstelligen Millionenbereich an.