Genussrechte
Zinszahlungen für das 2. Halbjahr 2012 bei 8,0 %


15.01.2013

Gegenwärtig nehmen wir die Zinsgutschriften bzw. -auszahlungen an unsere Anleger für das 2. Halbjahr 2012 vor. Neben der Grundverzinsung von 6,0 % erhalten unsere 58.311 Anleger wieder eine Überschussbeteiligung von 2,0 %. Insgesamt werden wir so in den nächsten Tagen Zinsen in Höhe von über 38,7 Millionen Euro an unsere Anleger ausschütten.

Dabei nutzen mittlerweile ca. 35 % unserer Anleger die Möglichkeit der automatischen Wiederanlage ihrer Zinsen, lassen sich also die Zinsen nicht auszahlen, sondern legen sie gleich wieder in neue Genussrechte an.

Als erfreuliche Besonderheit konnten unsere Anleger aufgrund einer entsprechenden Genehmigung des Bundesfinanzministeriums ab dem 01.01.2013 erstmals  Freistellungsaufträge und Nichtveranlagungsbescheinigungen einreichen. Allen Anlegern, die uns bis zum Jahresende 2012 ihre Anträge eingereicht hatten, haben wir die Zinsen bereits ausgezahlt bzw. gutgeschrieben.

Allen anderen Genussrechtsinhabern bieten wir die Möglichkeit, uns bis zum 18.01.2013 ihre Anträge nachzureichen. Wir werden sie dann bei der aktuellen Zinszahlung noch berücksichtigen. Sollten Sie heute schon wissen, dass Sie uns für diesen Zinstermin keinen Freistellungsauftrag oder keine Nichtveranlagungsbescheinigung mehr einreichen wollen, können Sie uns dies – sofern noch nicht geschehen – ebenfalls mitteilen. Wir werden Ihre Zinsauszahlung dann unmittelbar anweisen. Verwenden Sie hierfür bitte vorzugsweise unsere E-Mail Adresse info@prokon.net oder unseren Faxanschluss unter (0 48 21) 68 55 200.

Den neuen Genussrechtsbedingungen entsprechend, werden wir die aktuelle Zinszahlung bereits zum Ende dieses Monats abschließen. Da wir noch die nachgereichten Freistellungsaufträge und Nichtveranlagungsbescheinigungen berücksichtigen möchten und die Auszahlungen sorgfältig prüfen, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Auszahlungen nicht für alle Anleger am selben Tag, sondern sukzessive bis zum Monatsende erfolgen werden.

PROKON Mediathek