PROKON intern

Einweihung des neuen PROKON Kindergartens "Schatzinsel"

20.11.2012

Nach nur einem halben Jahr Bauzeit war es am 17.11.2012 soweit: Im neuen Gebäude des PROKON Betriebskindergartens wurde Einweihung gefeiert, und die zehn kleinen "Seesternen" der Krippengruppe für 0-3-Jährige nahmen den Kindergarten in Beschlag. Ab dem 01.12.2012 ist der Kindergarten mit insgesamt 45 Plätzen auch für die Kinder der Mitarbeiter aus dem benachbarten Innovationszentrum und der Stadt Itzehoe geöffnet. Dann wird es eine Krippengruppe, eine Regelgruppe und, so die Planung, auch eine altersgemischte Gruppe geben. Dass die Entscheidung goldrichtig war, zeigt die steigende Anzahl der Bewerbungen um Kindergartenplätze, die von Eltern außerhalb der PROKON Unternehmensgruppe eingehen.

Der Trägerverein "Kinderbetreuung im Innovationszentrum Itzehoe e.V.", wurde 2011 von Eltern und Mitarbeitern der PROKON Unternehmensgruppe gegründet, um Arbeit und Familie besser in Einklang bringen zu können. Betreuungsplätze sind trotz steigenden Bedarfs noch immer Mangelware. Zwar besteht ab August 2013 ein Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für unter Dreijährige, doch ist fraglich, ob bis dahin ausreichend Kapazitäten geschaffen werden können. Mit der Eröffnung der "Schatzinsel" hat PROKON rechtzeitig reagiert und trägt mit dem neuen Kindergarten aktiv dazu bei, die Lücke zu schließen. Als einer der großen Arbeitgeber rund um Itzehoe empfinden wir es als wichtige Aufgabe, unserer sozialen Verantwortung den Mitarbeitern und der Region gegenüber gerecht zu werden und ein attraktives Arbeitsumfeld für die PROKON Mitarbeiter zu schaffen. Wo die Politik versagt bzw. die marode Finanzlage in den Ländern und Kommunen wichtige Investitionen in die Zukunft behindern, engagieren sich vermehrt privatwirtschaftliche Unternehmen. Ob dies auf Dauer der richtige Weg ist, ist eine andere Frage. Die Betreuungsplätze jedenfalls werden dringend benötigt.

Einweihung der „Schatzinsel“

Nachdem am 21.09.2012 im kleineren Rahmen Richtfest gefeiert wurde, fand nun die große offizielle Einweihung des Kindergartens statt. Bei Kaffee und Kuchen konnten die hellen Räumlichkeiten besichtigt und "Schatzinsel"-Luft geschnuppert werden. Die kleinen Gäste wurden auch sofort integriert, sie bastelten fleißig mit den Erzieherinnen. Bei den Eltern kam der neue Kindergarten ebenfalls gut an, sie informierten sich über das pädagogische Konzept. Ein Schwerpunkt ist hier das Kneippen, wobei den Kindern mit einem Barfußpark, Wassertreten, einem erlebnisreichen Außengelände mit Kräutergarten und einer gesunden Ernährung ein umfangreiches Betreuungsangebot zur Verfügung steht. Die letzten freien Plätze werden sicher bald vergeben sein.

PROKON Mediathek